Die Bobbahn St. Moritz – Celerina wurde 1904 in Betrieb genommen. Damit ist der Eiskanal im Oberengadin die älteste Bobbahn der Welt und zugleich die letzte noch übriggebliebene Natureispiste der Erde. Jedes Jahr wird der Eiskanal neu aufgebaut und im Frühjahr schmilzt er wieder dahin.

 

Die nachfolgenden Bilder zeigen den Eiskanal während der Saison und die entsprechenden Streckenabschnitte im Sommer.

 

Webseite Olympia-Bobrun St.Moritz - Celerina

Resultate der Veranstaltungen

Unterwegs mit Marmottin

 

Durch Anklicken können die Bilder vergrössert werden.  

Startbereich

 

  

Start Zeitmessung 50 Meter

 

  

Einfahrt Wall Corner

 

  

Wall Corner Einfahrt Snake Corner

 

  

Ausfahrt Snake Corner

 

  

Einfahrt Sunny Corner

 

  

Ausfahrt Sunny Corner / Start Monti's Bolt

 

  

Nash-Dixon Corner

 

  

Ausfahrt Nash-Dixon Corner

 

  

Blick Richtung Horse-Shoe

 

  

Horse-Shoe

 

  

Ausfahrt Horse-Shoe

 

  

Telephone Corner Shamrock

 

  

Einfahrt Devils Dyke

 

  

Ausfahrt Devils Dyke

 

  

Einfahrt Bridge Corner

 

  

Bridge Corner

 

  

Ausfahrt Bridge Corner

 

 

   

Richtung Bahnunterführung

 

   

Links Bahnunterführung / Rechts Zielauslauf

 

   

Ehemaliger Zielauslauf

 

    

Neuer Zielauslauf

 

    

Zielhaus / Verladerampe

 

    

 

Edith Muff / Karl Weibel

Baselmattweg 211b

CH - 4123 Allschwil